Wie Jesus zum „Arier“ wurde

Walter Grundmann war der wissenschaftliche Leiter und die prägende Figur des von 1939 bis 1945 bestehenden „Entjudungsinstituts“ in Eisenach. Grundmann und die über 200 Mitarbeiter waren zutie

FriesenschülerInnen auf Spuren der Vergangenheit

Erstmalig nach „Corona“ suchten SchülerInnen der Friesenschule einen außerschulischenLernort auf, der vor „Corona“ noch fester Bestandteil des Geschichtsunterrichts war und nebendem Besuch d

Rathaus Leer – Neuer Standort für Modell der Synagoge

Ein von der Holzwerkstatt der Lebenshilfe Leer im Auftrag der GCJZ-Ostfriesland gefertigtes Modell der Synagoge Leer war im Vorraum der Baptistenkirche ausgestellt. Es musste jetzt wegen bevorstehende

9. Klasse der Gutenbergschule Leer besucht Lager Esterwegen

Nach einem freundlichen Willkommen in der Lagergedenkstätte und der Gruppeneinteilung startete unser Museumsbesuch mit einem Diavortrag zur Geschichte des Lagers Esterwegen, zu Besonderheiten von Arb

1 2 3